der Wetter Hans auf der Mühlviertler Wies´n

Podcast
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • der Wetterhans-29-33
    29:34
audio
1 Std. 00 Sek.
Wissenswertes aus Pregarten in den 20 Jahren des letzten Jahrhunderts.
audio
59:50 Min.
Die Freistädter Architektur – gestern und heute
audio
1 Std. 00 Sek.
Josef Hauser
audio
1 Std. 00 Sek.
Geheimnisse in alten Schulbüchern
audio
1 Std. 00 Sek.
Freistadt vor 90 Jahren – die 30er Jahre
audio
1 Std. 00 Sek.
"Der kleine Prinz"
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Habergeis
audio
1 Std. 00 Sek.
Wunschkonzert wie damals
audio
1 Std. 00 Sek.
Keramikmaler, Künstler und Sozialarbeiter: Peter Engl
audio
1 Std. 00 Sek.
Ein Blick hinter die Kulissen eines Museums

Hans Gessl, der umtriebige Wetterhans aus Grieskirchen wurde heuer eingeladen von 15. – 18. August 2019 die Mühlviertler Wies´n zum Thema „wir sind Wetter“ zu bereichern. Das Wetter als Messethema…neu und spannend. Es wird ein sehr großes Wetterhäusl geben in dem täglich Programm gemacht wird und auch einen Wetter Stammtisch davor, für das interessierte Publikum.

Mit Kumulinchen Wolkenkind, dem Prix kikeriki – rettet die Bauernregeln- und vielen interessanten Themen und Vorträgen wird auf dieser Mühlviertler Wies´n dank dem Wetterhans viel Neues zu hören und zu erleben sein.

im Gespräch: Emil Vierhauser mit Hans Gessl

Studiotechnik und Schnitt: Silvia Filzmoser

 

Schreibe einen Kommentar