Nationalratswahl in Österreich. Reden wir über Menschenrechte!

Podcast
Amnesty informiert – die monatliche Sendung für die Menschenrechte.
  • Nationalratswahl in Österreich. Reden wir über Menschenrechte!
    59:55
audio
1 Std. 00 Sek.
Menschenrechtserfolge 2022
audio
1 Std. 01:27 Min.
Briefmarathon, Gruppenrückblick und mehr
audio
59:57 Min.
Facebook und die Verbrechen an den Rohingya
audio
59:55 Min.
Fußball-WM in Katar, Proteste im Iran und mehr
audio
59:54 Min.
Menschenrecht Schwangerschaftsabbruch? Wiederholung von März 2021
audio
59:57 Min.
Ein kleiner Einblick in die Menschenrechte
audio
1 Std. 00 Sek.
Menschenrechtsmusik 2021/22
audio
1 Std. 52 Sek.
Wir stellen vor: Der Amnesty Podcast "Schwarz auf Gelb"
audio
59:43 Min.
50 Jahre Amnesty Linz
audio
59:43 Min.
Der Krieg und die Menschenrechte

Am 29. September wird in Österreich gewählt. Nach einem unfreiwilligen Videoauftritt politischer Prominenter hat es ja bekanntlich die letzte Regierung zerrissen, Amnesty International begleitet und kommentiert daher den Wahlkampf in Österreich aus menschenrechtlicher Sicht.

Es ist also Wahlkampf. Und der Wahlkampf hat seine großen Themen. Und diese betreffen selbstverständlich auch die Menschenrechte.

Amnesty International begleitet und kommentiert daher den Wahlkampf in Österreich aus menschenrechtlicher Sicht. Es gibt Veranstaltungen und Aktionen. Gemeinsam mit Unterstützer*innen appelliert Amnesty an die Spitzenkandidat*innen der Parteien, dass sie ihr politisches Handeln nach den Menschenrechten ausrichten.

Gestaltung und Moderation: Martin Walther, Technik: Sarah Walther

 

Schreibe einen Kommentar