KulturTon: „Wie viel Urzeit steckt in dir“ und „Hört uns zu“ – Ausstellungen im Audioversum

Podcast
KulturTon
  • 2020_03_09_kt_audioversum
    29:00
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser
audio
29:00 Min.
Neue Dauerausstellung im Zeughaus
audio
28:59 Min.
Bewerbungscoaching speziell für Studierende
audio
29:36 Min.
Uni Konret Magazin am 18.3.2024 – Siljarosa Schletterer, Zeitbegriff und UniNEtZ beWEGt
audio
29:00 Min.
Komm, spiel mit! – Du bist dran im Taxispalais
audio
29:00 Min.
Josef Schwammberger: Sadistischer NS-Exzesstäter
audio
29:15 Min.
Uni Konkret Magazin am 3.4.2024 – Nachlass-Arbeit, Gleichstellung und Frauenvernetzung
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek

Gemeinsam mit Stefanie Sitz und Julia Sparber-Ablinger werfen wir einen Blick in die aktuellen Sonderausstellungen des Audioversums. In der Ausstellung „Wie viel Urzeit steckt in dir“ erkunden wir die Anfänge der Schrift, staunen über die lange Zeitspanne der Erdgeschichte und erfahren, was von unseren Vorfahren noch in uns steckt.

Im zweiten Teil der Sendung schlendern wir gemeinsam durch die Ausstellung „Hört uns zu“ und bestaunen die vertonten Fotografien von Lukas M. Hüller von spielenden Kindern bis hin zur österreichischen Musikszene.

Mehr Infos zu den Ausstellungen: www.audioversum.at

 

Schreibe einen Kommentar