KulturTon: „Ich war’s nicht“ – Sophie Gogl in der Galerie der Stadt Schwaz

Podcast
KulturTon
  • 2020_03_25_kt_galeriederstadtschwaz_sophiegogl_ichwarsnicht
    29:13
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek
audio
29:17 Min.
UniKonkretMagazin am 19.2.2024 – Pollen-KI, Europa und Diametrale Filmfestival
audio
29:20 Min.
Zeitpunkte statt Stolpersteine in Innsbruck
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin am 5.2.2024 – New Cheap Nature, Gendern in der Sprache und Mikrobiologie
audio
29:01 Min.
Auf einen Kaffee mit dem neuen Direktor der Tiroler Landesmuseen
audio
28:59 Min.
Assistenzkräfte in Kindergärten unentbehrlich, aber zu wenig beachtet
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin vom 15.01.2024 – KI-Serie startet, Pop-Kultur und 20er Straßenzeitung
audio
29:00 Min.
Wenn die Zeit in Innsbruck stillsteht...
audio
28:59 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.1.2024 – Ukrainische Autorin Tschaikowska, Flussnetzwerke und Datenextraktivismus

„Ich war’s nicht“ verkündet der Titel der aktuellen Ausstellung von Sophie Gogl. Wie bitte? Haben wir es hier mit einer Künstlerin zu tun, die ihre Autorschaft verweigert? Ein toller Gedanke. Den müssen wir genauer beleuchten.

Im Interview sind die Künstlerin Sophie Gogl und Galerie-Leiterin Anette Freudenberger zu hören.

Die Bilder können trotz Corona-Krise zumindest im Digitalen besichtigt werden auf www.stadtgalerieschwaz.at und Instagram @galeriederstadtschwaz.

Schreibe einen Kommentar