FROzine-Beitrag: #CoronaUndWir – Botschaften aus Linz, Rom und von den Philippinen

Podcast
FROzine
  • FROzine_Corona und Wir_20200422_Linz_Rom_Philippinen
    15:15
audio
50:00 Min.
Scientists 4 Future analysieren ÖVP Klimapolitik
audio
27:52 Min.
"Delikado" bei den entwicklungspolitischen Filmabenden
audio
27:45 Min.
Diverse Kinderbücher
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Gutes Leben in planetaren Grenzen
audio
51:30 Min.
Über Armut und Reichtum – Teil 2
audio
11:43 Min.
Input von Meinrad Ziegler - Zwischen ARM und REICH
audio
50:06 Min.
Über Armut und Reichtum
audio
55:51 Min.
5 Jahre Klimastreik
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Das Erdöl-Dilemma von Uganda
audio
49:19 Min.
ME CFS Erkrankte demonstrieren | Jugendschutz 2024

Zu hören sind Sprachnachrichten im Rahmen der Aktion #CoronaUndWir von Radio FRO. Wie gehen Menschen in Linz und Umgebung mit der Krise um und welche Dinge beschäftigen sie momentan am meisten?
Auch aus anderen Ländern sind wieder Nachrichten eingelangt. Diesmal aus Italien und den Philippinen und interessanterweise beide auf Polnisch. Aus Rom schildert ein Arbeiter einer Transportfirma, wie es ihm in dieser Ausnahmesituation geht. Von den Philippinen erreicht die Redaktion die Nachricht eines Familienvaters, der auch politische Maßnahmen kommentiert.

Übersetzung und Schnitt: Dorota Trepczyk
Gestaltung und Moderation: Georg Steinfelder

Schreibe einen Kommentar