Das Tierparadies Schabenreith damals und heute

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2021-03-19_schabenreith
    50:20
audio
56:58 Min.
Tierrechtsarbeit auf Internetplattformen
audio
56:57 Min.
Individualfernreisen vegan
audio
50:57 Min.
Renaturierungsgesetz
audio
49:21 Min.
Vollspaltenboden: 2 Tierschützer:innen festgenommen
audio
52:39 Min.
Vorstellung Gesellschaft !ZukunftTierwohl!
audio
57:26 Min.
Besetzung der ÖVP-Zentrale in Innsbruck
audio
57:03 Min.
Wie sieht das Vollspaltenbodenverbot politisch aus?
audio
57:00 Min.
Zielgereade: Kampagne gegen Vollspaltenboden in der Schweinehaltung
audio
51:39 Min.
Besetzung Landwirtschaftsministerium
audio
52:24 Min.
Vegane Kinder

Im Gespräch mit einer der Gründerinnen.

Das Tierparadies Schabenreith ist ein Lebenshof im OÖ Salzkammergut mit über 500 Tieren. Mit 2 Fahrzeugen wird auch Tierrettung gefahren. Und als offizielles Tierheim landen zahlreiche beschlagnahmte oder ausgesetzte Tiere dort.
Bis vor kurzem gab es dort noch ein Projekt vegane Frühstückspension.
Doris lebt seit der Gründung dort und erzählt wie sie dazu kam und wie der Lebenshof heute läuft.

Schreibe einen Kommentar