„Frauen um Mozart“

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20210717_Frauen um Mozart_Hans Bergthaler_60-00
    60:00
audio
02:20 Min.
Kinder für die Umwelt Freistadt
audio
34:28 Min.
Hinter verschlossenen Türen
audio
58:15 Min.
Armin Bardel - SongBook: Spieglein, Spieglein
audio
1 Std. 22:02 Min.
Vielfalt Süditalienische Musik
audio
1 Std. 00 Sek.
Bluesbüroradio im März
audio
50:35 Min.
The Hustle Behind Sport #02
audio
1 Std. 04:15 Min.
FRF Studiosession: Graflmayr Ofn
audio
1 Std. 57:52 Min.
Armin Bardel – Künstler, Photograph, Songwriter
audio
42:15 Min.
Mittelschule Rainbach - Hobbies, Hobbies, Hobbies!
audio
1 Std. 15:41 Min.
Train Songs

Alle Frauen, die in dieser Sendung präsentiert werden, haben nicht nur zur Zeit W. A. Mozarts gelebt, sondern standen aufgrund ihrer musikalischen Tätigkeit auch in persönlichem Kontakt mit dem Musikgenie. Mozart schätzte und beurteilte seine weiblichen Kolleginnen zumeist auffallend sachlich und ohne die üblichen Ressentiments gegenüber Berufsmusikerinnen, wie man sie damals von Mozarts Zeitgenossen gewohnt war. Die für die Sendung ausgewählten Musikerinnen stehen stellvertretend für viele Künstlerinnen dieser Zeit in Europa. Für die Kreativität und das Können von Komponistinnen gab es in der damaligen Gesellschaft, in welcher der Genie-Begriff männlich besetzt war, keinen angemessenen Platz. In dieser Sendung sehr wohl!


Gestaltung der Sendung: Hans Bergthaler

0 Kommentare

  1. Lieber Hans

    Wieder eine wunderbare, kluge, Aristoteles gerechte Sendung. Ich, „Stammhörer“ habe es genossen und freue mich auf Deine nächsten Beiträge.
    Salve
    Erwin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar