Flugpioniere Innsbrucks

Podcast
KulturTon
  • 2021_10_08_kt_stadtarchiv_flugpioniere
    29:00
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek
audio
29:17 Min.
UniKonkretMagazin am 19.2.2024 – Pollen-KI, Europa und Diametrale Filmfestival
audio
29:20 Min.
Zeitpunkte statt Stolpersteine in Innsbruck
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin am 5.2.2024 – New Cheap Nature, Gendern in der Sprache und Mikrobiologie
audio
29:01 Min.
Auf einen Kaffee mit dem neuen Direktor der Tiroler Landesmuseen
audio
28:59 Min.
Assistenzkräfte in Kindergärten unentbehrlich, aber zu wenig beachtet
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin vom 15.01.2024 – KI-Serie startet, Pop-Kultur und 20er Straßenzeitung
audio
29:00 Min.
Wenn die Zeit in Innsbruck stillsteht...
audio
28:59 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.1.2024 – Ukrainische Autorin Tschaikowska, Flussnetzwerke und Datenextraktivismus

Tanja Chraust forscht seit vielen Jahren zur Innsbrucker Fluggeschichte. Heute erzählt sie im KulturTon über die zwei Pioniere, Alfred von Eccher und Raoul Stoisavljevic. Vor allem zweiterer war eine interessante Figur, wie Chraust im Gespräch mit Michael Haupt erzählt.

Musik: „Flieger, grüß mir die Sonne“ in den Interpretationen von Richard Forst und sein Orchester, Hans Albers und Bernie’s Autobahn Band.

 

Schreibe einen Kommentar