034 Jordi Savall: Ein Wegbereiter der historischen Aufführungspraxis

Podcast
Freude an Alter Musik
  • /
    60:09
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 092: Konzertsommer 2024: Armonico Trubuto unter Lorenz Duftschmid
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 091: Georg Friedrich Händel : Giulio Cesare
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 090: Tafelmusik von Georg Philipp Telemann ( Auswahl II)
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 089: Barockmusik aus dem Stift Lambach: Joseph Balthasar Hochreither
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 088: Georg Friedrich Händel: Acis und Galatea
audio
1 Std. 03 Sek.
Sendung 87: Georg Philipp Telemann: Tafelmusik (Auszüge)
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 086: Oratorium von Johann Joseph Fux
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 085: Jesu meine Freude: Geistliche Musik interpretiert von BachWerkVokal
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendung 084: Georg Friedrich Händel: Blockflötensonaten
audio
59:59 Min.
083 Englische Flötenmusik der Renaissance

Jordi Savall, ein Wegbereiter der historischen Aufführungspraxis

 

Anlässlich seines 80. Geburtstages wird Jordi Savall mit seinen Ensembles Hesperion XX (XXI), Le Concert des Nations, La Capella Reial de Catalunya u.a. vorgestellt. Es erklingt Musik aus Spanien, Italien und Frankreich.

 

Schreibe einen Kommentar