Kabarettist Johannes Schmidt

Podcast
Kultur und Tierrechte
  • Kultur_und_Tierrechte_2022-01-18_20_01
    58:59
audio
59:00 Min.
Weltkulturerbe mit Tieren - Qual und Wahrheit
audio
59:00 Min.
Kitzrettung in Tirol- Igelschutz
audio
1 Std. 01:50 Min.
Ostereier- Osterlamm
audio
59:00 Min.
Vollspaltenböden bei Mastschweinen in Österreich
audio
59:01 Min.
Tierwelt im Winter
audio
59:02 Min.
Weihnachtsfest für Tierfreunde
audio
59:34 Min.
Vollspaltenboden in der Rindermast
audio
58:59 Min.
Bundesjagdgesetz Volksbegehren und Wildtierschutz
audio
58:48 Min.
Kälbertransporte von Tirol nach Italien
audio
59:00 Min.
Unter Wölfen in der Lausitz

Besser kann ich in meiner Sendung Kultur und Tierrechte nicht verbinden!

Mein Gast, der Kabarettist Johannes Schmidt, spricht in seinem Kabarettprogramm auch die Nutztierhaltung an.

Mit dabei im Studio ist Phillip, er begleitet ihn auf der Bühne auf dem Klavier und im Studio auf der Gitarre.

Was hat den Niederösterreicher nach Innsbruck verschlagen?

Was macht er hier? Wo tritt er auf?

Um was geht es ins seinem Kabarettprogramm “ Giraffenland?

Wie gut kann er singen?

Was ist das Improvisationstheater?

DIESE und viele andere Fragen wird er mir beantworten…..

und es wird sicher nicht langweilig im Studio!!!!

Wortspiel – Kabarett, Satire und Wortspiele aus Tirol

Blutsuppe mit Flossen: VGT-Aktion zum Schutz der Haie am Stephansplatz

VGT kritisiert Neubauregelung Schweinefabrik: nur 1,6 A4-Seiten pro 110kg Schwein mehr

Schreibe einen Kommentar