Land der Freien Radios – Teil I Pressekonferenz 19. Juni 2006

Podcast
FROzine
  • Land der Freien Radios - Teil I Pressekonferenz 19. Juni 2006
    08:54
audio
59:50 Min.
Tag der Muttersprachen 2024
audio
50:00 Min.
Werkstatt für Demokratie | Demonstration gegen den Burschenbundball | Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen
audio
50:01 Min.
"Von Mahatma Ghandi bis Carola Rackete"
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Die Wirtschaft in Deutschland 2023
audio
12:02 Min.
"Besser als befürchtet"
audio
59:50 Min.
"HÄFNausBLICKE"
audio
59:50 Min.
Über 100 Jahre Radio
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: EU Klimaziele 2040
audio
59:50 Min.
Die Bedeutung der Sprache für den Frieden
audio
52:10 Min.
Safer Internet Day 2024

Pressekonferenz zur Kampagne: „Land der Freien Radios“
Die Freien Radios in OÖ: Radio FRO, Freies Radio Salzkammergut und Freies Radio Freistadt fordern die Umsetzung der, von der Landesregierung seit 2003 angedachten jedoch noch nicht umgesetzten, Reformierung der Presseförderung.
Ein „Entwurf für eine Medienförderung des Landes OÖ“ wurde heute, am 19. Juni, von den drei Freien Radios in OÖ der Presse im Vorfeld zur Podiumsdiskussion, am 21. Juni im Architekturforum OÖ um 19 Uhr, vorgestellt.
Teil I: Veronika Leiner, GF von Radio FRO gibt eine Einführung zu diesen Forderungen.

Schreibe einen Kommentar