Begegnungswege 20. April 2023

Podcast
Begegnungswege
  • Begegnungswege 20. April 2023
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 15. Februar 2024
audio
1 Std. 05 Sek.
Begegnungswege 18. Jänner 2024 Matthias Reichl erzählt aus seinem Leben. Teil 2.
audio
58:30 Min.
Begegnungswege 21. Dezember 2023 Matthias Reichl erzählt aus seinem Leben. Teil 1
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 16. November 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 19. Oktober 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 21. September 2023
audio
1 Std. 07 Sek.
Begegnungswege 17. August 2023 Sommersondersendung 2. Teil
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 20. Juli 2023 Sommersondersendung
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 15. Juni 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 18. Mai 2023

Gespräch mit Gerhard Winkler über Möglichkeiten aus der Atomenergie auszusteigen. Aufruf, das SF-Gas Sulfurylfluorid zu verbieten. Tagung „Gespalten„ sind Themen dieser Sendung. Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

In Gedenken an die Folgen der Atomkatastrophen in Fukushima und Tschernobyl bringen wir heute ein Gespräch mit Gerhard Winkler Ing. für Bautechnik, Baubiologe und Solarberater, über Möglichkeiten aus der Atomenergie auszusteigen.
Am 11. März 2023 gedachten wir dem 12. Jahrestag der Atomkatastrophe in Fukushima, Japan und am 26. April 2023 gedenken wir dem 47. Jahrestag der Atomkatastrophe in Tschernobyl in der Sowjetunion
In Wikipedia gibt es eine sehr lange Liste von Unfällen in (atom)kerntechnischen Anlagen. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Unfällen_in_kerntechnischen_Anlagen
Die Folgen dieser Katastrophen sind verheerend und dauern noch immer an. Das ist Grund genug, sich Gedanken zu machen, wie wir aus der Atomtechnologie aussteigen können. Am 15. April 2023 sollte es in Deutschland so weit sein, aber seit dem Krieg in der Ukraine wird mit aller Gewalt versucht, diesen Termin ins Wackeln zu bringen.

Am 30. März 2023 bekamen wir vom Umweltinstitut München eine Aussendung mit dem Betreff „Der Stoff, aus dem die Albträume sind“ mit einer Warnung: SF-Gas: 5000 mal so klimaschädlich wie CO2. „Mit einer neuen Kampagne wollen wir dafür sorgen, dass das gefährliche Klimagift endlich verboten wird. Bitte unterstützen Sie uns dabei und werden Sie heute Teil der Bewegung gegen das wohl klimaschädlichste Pestizid in Europa! Der richtige Zeitpunkt, um aktiv zu werden, ist genau jetzt! Denn die Zulassung in der EU läuft am 31. Oktober 2031 aus. In diesem Jahr haben wir die Chance, das SF-Gas vom Markt zu bekommen!“ Weitere Informationen: https://umweltinstitut.org/

Das Friedensbüro Salzburg lädt zur folgenden Tagung ein: „Gespalten? Polarisierung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“. 14.-16. Juni 2023, St. Virgil Salzburg. Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.friedensbuero.at/veranstaltungen/gespalten/ https://www.virgil.at/bildung/veranstaltung/gespalten-23-0224/

Da wir mit Matthias gemeinsam seinen 81. Geburtstag zu Ostern und die Tage davor in der Familie verbringen wollten, haben wir diese Sendung schon am 31. März 2023 aufgezeichnet.

Musikalisch fangen wir an mit dem Frühlingslied „Der Vogel“ von Christoph Schellhorn an. Bei einem Konzert in der alten Kurdirektion (https://www.kurdirektion.at/) mit Manfred Madlberger am 25. März 2023 erstanden wir seine CD Holiday Heart. Aus dieser spielen wir zwischen den gesprochenen Texten aus „Wellington the Skellington“ und „Holiday Heart“ einige Instrumentalpassagen und am Ende soweit der Platz reicht noch das von Manfred Madlberger geschriebene Lied „Nachtzug Hoam“

Schreibe einen Kommentar