Keine Einzelkämpferinnen mehr! Das Pinzgauer Frauennetzwerk

Podcast
Treffpunkt Pinzgau
  • 2023_04_30_TP_Frauennetzwerk_30
    29:20
audio
17:41 Min.
Die Autorin Maria Safrata
audio
59:02 Min.
Probebühne Pinzgau
audio
59:26 Min.
50 Jahre HBLW Saalfelden. Das Fest
audio
29:24 Min.
Swinging Christmas mit dem Musikum
audio
29:26 Min.
Basis für Bildung in Saalfelden
audio
33:41 Min.
Räuchern in den Rauhnächten
audio
29:39 Min.
Schreiben um zu verstehen. Die Autorin Beatrix Foidl-Zezula
audio
24:24 Min.
Meisterin mit Stil: Die Bildhauerin Susanne Groß
audio
32:06 Min.
Und der See schweigt. Die Schriftstellerin Susanne Huber im Interview
audio
23:25 Min.
Mit dem Pferd in die Berg

Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Bei fehlender Wertschätzung. Geringere Bezahlung bei gleicher Leistung. Schlechtere Aufstiegschancen im Job und weniger Möglichkeiten zur Fortbildung. Als vor 20 Jahren das Pinzgauer Frauennetzwerk gegründet wurde, war das Ziel klar: Irgendwann nicht mehr Selbstverständliches einfordern müssen. In dieser Sendung kommen die Gründerinnen und aktuellen Obfrauen des Netzwerkes ebenso zu Wort wie Politikerinnen aus dem Pinzgau. Gestaltung: Verena Brandner, Sabine Aschauer-Smolik und Johann Eder.

Schreibe einen Kommentar