Otzenrath und 30 Jahre italienischer Film

Podcast
FRF-Info
  • 20230825_Info_HFF_Markus Vorauer und Andreas Mittrenga_14-00
    13:59
audio
11:13 Min.
DORFTV: Medien.Partizipation.Demokratie
audio
10:25 Min.
Frauenkulturmonat März - Ankündigung Lesung: "Männer töten"
audio
06:59 Min.
Audioschnitt lernen wie ein Profi!
audio
08:01 Min.
Freistädter Frischling 2024
audio
12:48 Min.
KUPF OÖ präsentiert kulturspenden.at
audio
05:01 Min.
Zaum kochen mit dem OTELO Freistadt
audio
03:57 Min.
Selbsthilfegruppe für chronische Schmerzpatient*innen
audio
03:44 Min.
"Rickerl - Musik is höchstens a Hobby"
audio
05:00 Min.
Weihnachten in Prag - Lesung von Jaroslav Rudiš
audio
10:59 Min.
Atomkraft! Kein Ausweg aus der Klimakrise

Seit Mittwoch, dem 23. August bis Sonntag, dem 27. August verwandelt das Festival „DER NEUE HEIMATFILM“ die charmante mittelalterliche Altstadt von Freistadt, wieder in ein kleines Zentrum der (Heimat-)Filmwelt. An fünf Festivaltagen laden rund 50 internationale und nationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme – darunter zahlreiche Österreich-Premieren – dazu ein sich dem immer aktuellen Thema Heimat aus unterschiedlichen Perspektiven anzunähern und sich intensiv damit auseinanderzusetzen.

Bereits zum 36. Mal findet das Heimatfilmfestival dieses Jahr statt. Ebenso ein guter Anlass die Geschichte der Gründung bis hin zu Neuartigem, was dieses Jahr im Festivalprogramm enthalten ist, ein wenig zu beleuchten.

Das Freie Radio Freistadt war vor auch dieses Jahr vor Ort. In der folgenden Aufzeichnung hört ihr Markus Vorauer. Er und Michael Aichmayr kuratieren bereits zum 30. Mal den Schwerpunkt italienischer Film im Rahmen des Festivals. Anlässlich des 30 Jahr Jubiläums wird am Samstag, dem 26. August ab 15:00 auf die Filmlandschaft Italiens, auf Höhepunkte in diesen 30 Jahren zurückgeblickt.

Ebenso ist Andreas Mittrenga, ebenfalls Mitglied des Organisationsteams vom Festival „Der neue Heimatfilm“, zu hören über seine Filmauswahl und das Otzenrath – Special.

Nähere Informationen zum Festival findet ihr unter https://www.filmfestivalfreistadt.at/2023/
Hier gibt es alle Sendungen zum Nachhören!

Schreibe einen Kommentar