Nudging im Alpentourismus | Ausgabe #3 der speciAlps Podcastserie

Podcast
Hörbare Alpen: Der CIPRA Podcast
  • 231011_Nudging_speciAlps Podcast_DE final
    23:13
audio
26:26 Min.
The urban exodus and the climate
audio
24:10 Min.
Quando il tanto diventa troppo? Capacità di carico nel turismo alpino | #4 della serie di speciAlps podcast
audio
22:21 Min.
How much is too much? Carrying capacities in Alpine tourism | Episode #4 of the speciAlps podcast series
audio
09:38 Min.
"Jump into the unknown" - Climate friendly travelling with YOALIN
audio
28:21 Min.
Bis zum letzten Tropfen? Diskussion zu Wasserkraft zwischen Klima- und Naturschutz
audio
21:11 Min.
Nudging in Alpine tourism | Episode #3 of the speciAlps Podcast series
audio
16:17 Min.
Repenser le dernier kilomètre : La mobilité douce dans les destinations alpines | Épisode #2 de la série de podcasts speciAlps
audio
16:38 Min.
Rethinking the last kilometer: Soft mobility in alpine destinations | Episode #2 of the speciAlps Podcast series
audio
27:38 Min.
Alpine Basecamp for good ideas

Wie können Besucher:innen von sensiblen Naturräumen im Alpenraum ohne Verbote oder finanzielle Anreize zu einem verantwortungsvollen Verhalten bewegt werden? Welche Rolle Verhaltenspsychologie dabei spielt, diskutierten die rund 150 Teilnehmenden des Webinars «Nudging im Alpentourismus» im September 2023.

Das Webinar «Nudging im Alpentourismus» ist Teil des Projekts speciAlps Podcast «Besucher:innen lenken, Natur bewahren» und zugleich Thema der dritten Podcast-Folge. Diese kann wahlweise auf Deutsch oder Englisch angehört werden.

Dieses Projekt wird von CIPRA International und dem Gemeindenetzwerk Allianz in den Alpen umgesetzt. Ermöglicht wird es durch das Deutsche Bundesministe­rium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV).

Weiterführende Informationen:
www.cipra.org/de/news/nudging-im-alpentourismus
www.cipra.org/de/specialps-podcast

Schreibe einen Kommentar