Kampagne gegen Masthuhnleid

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2023-10-20_masthuhnkampagne
    48:53
audio
46:18 Min.
Jagd und das Volksbegehren für ein Bundes-Jagdgesetz
audio
56:53 Min.
Buch: Der ungezähmte Wald
audio
51:50 Min.
Verfassungsgerichtshof streicht Übergangsfrist Vollspaltenboden Schweine
audio
52:48 Min.
Primatenversuche an der Universität Wien
audio
56:42 Min.
Interview mit Karl Liechtenstein
audio
56:58 Min.
Veganerin aus ORF-Brennpunkt-Sendung erzählt von ihren Erfahrungen
audio
49:59 Min.
Tiertransporte aus Österreich bis nach Algerien
audio
49:27 Min.
Das Tierschutzjahr 2023
audio
56:57 Min.
COP26 & COP27 – Klimakonferenzen in Glasgow und Sharm El-Sheikh
audio
48:34 Min.
Freilandschweinehaltung Hubmann soll behördlich geschlossen werden

Eine Aktivistin gibt ein Update.

In Österreich leiden die Masthühner speziell daran, dass ihre Körper aufgrund einer speziellen Zucht viel zu schnell wachsen müssen. Dagegen richtet sich eine nationale und internationale Kampagne, die die Einführung langsam wachsenderer, gesünderer Rassen fordert.

Schreibe einen Kommentar