VOL. 11 – Second-Hand-Stühle und Impro-Theater zu verkaufen

Podcast
Beim Trinken gstört – Der Mensch hinterm Gast
  • Podcast_11_Nicola_Final
    60:58
audio
59:25 Min.
VOL 12 - Bohemian Freigeist zwischen Litschau und Klein-Chicago
audio
59:25 Min.
VOL 10 - Immobilientreuhänder für Liebe und Work-Life-Balance
audio
59:25 Min.
Vol. 9 - Matschi Picchu - Quirlige Sozialarbeiterin auf Hochtouren
audio
59:25 Min.
Vol. 8 - ¡Felis Navidad! - Dramaturgin auf der Suche nach der Wundertüte des Lebens
audio
1 Std. 02 Sek.
Vol. 7 - In Ulm und um Ulm herum
audio
59:25 Min.
Vol. 6 - Katzen, Tigerschnegel und Jugendliche - Simone hat ein Herz für alle!
audio
59:26 Min.
Vol. 5 - Gasteiner Gastro-Guru & Gschichtldrucker
audio
59:25 Min.
Vol. 4 - "In Velo Veritas" - Professionelles Publikum ohne Hörstuhl
audio
1 Std. 05 Sek.
Vol. 3 - Der Game-Changer?
Nicola Korntner – Sozialarbeiterin und Gemeinderätin in spe
Was haben Second-Hand-Stühle mit Sozialarbeit zu tun?
Wie schaffen wir es Salzburgs kreative Köpfe nicht an Linz zu verlieren?
Und wie kann man es sich vorstellen, ein Theaterstück zu kaufen?
Nicola Korntner ist seit 26 Jahren Sozialarbeiterin, seit einigen Jahren engagiert sie sich im Betriebsrat.
Privat hört sie viele Hörbücher, campt am Wallersee und kommt natürlich gerne zu uns in die Bar 🙂
Und ab 8. Mai sitzt sie für die KPÖ Plus im Gemeinderat der Stadt Salzburg.
Wir haben sie beim Trinken gstört und mit ihr über ihr Leben und natürlich über Salzburg gesprochen.

Schreibe einen Kommentar