UniKonkretMagazin am 15.4.2024

Podcast
KulturTon
  • 0_2024_04_15_ukm_ao
    29:08
  • 1_2024_04_15_ki_maeuse_c_ueli_sarnighausen
    08:14
  • 2_2024_04_15_kt_zeit_c_melanie_bartos_wdh_2019
    08:17
  • 3_2024_04_15_kt_innsbruck_international_ao
    09:37
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin am 20.5. – Wortdenkmäler, Pop-Kultur und Ästhetik in der Musik
audio
28:59 Min.
Innsbruck liest 2024 - Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview
audio
29:00 Min.
Forest Complex
audio
29:00 Min.
Innsbrucker Wortdenkmäler: Was hat Marmelade mit Nationalsozialismus zu tun?
audio
29:05 Min.
Uni Konkret Magazin am 6.5. – Christine Lavant, diskriminierende Sprache in Befunden und das w:orte Lyrikfest
audio
28:59 Min.
"Komm, sei kein Frosch" – Workshop für Kinder
audio
29:00 Min.
Faszinierende Vogelwelt neben dem Alpenzoo
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser

Durch die Sendung führt euch heute Anna Obererlacher.

1. KI-Update: Machine Learning

Ihr hört einen neuen Beitrag aus der Reihe KI-Update von Ueli Sarnighausen. Diesmal mit den neuronalen Netzen des „Machine Learnings“, die von der Funktion des Gehirns inspiriert sind. Nun gibt es Versuche mit Machine-Learning-Modellen zu erfahren, wie sich verschiedene Medikamente in Narkose auf das Gehirn auswirken können. FREIRAD hat das Experiment unter die Lupe genommen und das Gespräch zwischen Claus Sarnighausen und Constantin Scheffold, zwei Physik-Studierende der Ruprechts-Karl-Universität in Heidelberg, mitverfolgt.

2. Zeit in der Philosophie

Zeit ist einer der ältesten philosophischen Themen überhaupt, sagt Philosoph Peter Kügler von der Uni Innsbruck. Er beschäftigt sich in seinem Buch „Zeit und zeitliche Existenz“ mit dem spannenden Thema, das er aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck hat mit ihm über die Frage gesprochen, was Zeit denn eigentlich ist und wie man sie überhaupt definieren kann. Eine Perle aus dem KulturTon-Archiv.

3. Innsbruck International

Die Biennale Innsbruck International trumpft mit zeitgenössischer Kunst in Innsbrucks Atelier, Innenhöfe und Kunsträumen auf. Franziska Heubacher und Mona Erhart vom Organisationsteam im Livegespräch mit Anna Obererlacher.

Schreibe einen Kommentar