Don’t Nuke the Climate: Russische Brennstäbe made in Germany?

Podcast
Don’t Nuke the Climate – der Podcast
  • Don’t Nuke the Climate-Russische Brennstäbe made in Germany?
    44:56
audio
45:00 Min.
Don’t Nuke the Climate: System Atomkraft – Parallelwelt zur Realität
audio
44:57 Min.
Don't Nuke the Climate: Noch mehr Geld für atomare Luftschlösser?
audio
44:57 Min.
Don’t Nuke the Climate: Menschenkette «Wir zeigen der Atomkraft die rote Karte»
audio
44:58 Min.
Don't Nuke the Climate: Deutscher Atomausstieg? Ja, fast...
Mitten in Deutschland – in der Stadt Lingen im Emsland – will der französische Atomkonzern Framaton Brennelemente russischer Bauart herstellen und so dem russischen Atomkonzern Rosatom Tür und Tor öffnen. Seit mehr als 2 Jahren wird daran herumexperimentiert, im Geheimen, versteht sich, denn die Bevölkerung würde das gar nicht gut heißen! Wir haben dazu den Aktivisten Alexander Vent vom  Bündnis Atomkraftgegner*innen im Emsland (AgiEL)  eingeladen, um uns über die skandalöse Sache genauer zu erzählen – und natürlich auch, um darüber zu berichten, was die empörte, jedoch gut vernetzte Anti-Atom-Bewegung dem Treiben entgegensetzt.

Schreibe einen Kommentar