unerhört! Wohnbedarfserhebung 2023 I Umsorgende Gemeinschaft

Podcast
unerhört! Das Magazin — offen & vielschichtig
  • 01_radiofabrik unerhört 300524 Wohnbedarfserhebung I Umsorgende Gemeinschaft
    30:00
  • 02_Wohnbedarfserhebung
    09:02
  • 03_Interview Heinz Schoibl
    02:37
  • 04_Umsorgende Gemeinschaft
    06:39
audio
30:00 Min.
unerhört! Kein leichtes Mädchen I Radio Wilde Tiere
audio
29:25 Min.
unerhört! Interview mit Pelin Töngel von kick mit I Verschwörungstheorien
audio
29:25 Min.
unerhört! Oldtimerstammtisch I machtplatz! I Kirche und Homosexualität
audio
29:25 Min.
unerhört! § 129 1 B Strafgesetzbuch 120 Jahre Verfolgung Teil 2 I Unterwegs mit dem Virgilbus
audio
29:25 Min.
unerhört! § 129 1 B Strafgesetzbuch 120 Jahre Verfolgung Teil 1 I Interview mit Aljeen Hasan "Unsichtbare Kriege"
audio
31:14 Min.
unerhört! Salzburg radelt I Radunfälle I Interview VIEW
audio
29:25 Min.
unerhört! Naturbestattung I Amateurfunk in Salzburg
audio
30:00 Min.
unerhört! Wahlen, Wahlen, Wahlen
audio
29:25 Min.
unerhört! Basics der Psychotherapie 1.0 I Kunstkollektiv EXTASIER I Interview KZ-Verband Salzburg

unerhört! Das Magazin – offen und vielschichtig
Donnerstag, 30. Mai 2024 ab 17.30 Uhr

© Forum Wohnungslosenhilfe

Wohnbedarfserhebung 2023

Das Forum Wohnungslosenhilfe Salzburg bringt jedes Jahr die Wohnbedarfserhebung heraus. Warum die Plattform dies tut und was die Inhalte sind, hat unerhört!-Redakteurin Susi Huber im Gespräch mit Peter Linhuber, Heinz Schoibl und Gustav Holzner herausgefunden.

Zudem hat sich Susi Huber mit Heinz Schoibl unterhalten. Dieser ist Mitautor des „Goldenen Buches der Salzburger Zivilgesellschaft 2024 bis 2029„. Es enhält Forderungen an die Stadtpolitik. Was diese Forderungen beinhalten wurden von Heinz Schoibl im Interview beantwortet.

 

Umsorgende Gemeinschaft

A4 6s
Unter diesem QR-Code ist das Programm für den kommenden Monat zu finde (© Stadt Salzburg)
Umsorgeentwicklerin Elisabeth Vogl mit Teilnehmenden des Handarbeits- und Spielenachmittags der Umsorgenden Gemeinschaft in Gnigl (© Manuela Schnegg)

unerhört!-Redakteurin Manuela Schnegg hat an einem Handarbeits- und Spielenachmittag der Umsorgenden Gemeinschaft in Gnigl, St. Anna, Grazer Bundesstrasse 6, teilgenommen.

Mit der diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin Mag. Christine Schneider-Worliczek und mit der Umsorgeentwicklerin Elisabeth Vogl hat sie über Ziele und Herausforderungen des Projekts gesprochen. Während der Veranstaltung hat sie immer wieder die Aufforderung „Weiter!“ gehört. Warum, erfährts Du in diesem Beitrag.

Weitere Informationen zum Projekt Umsorgende Gemeinschaft erhalten Sie hier: Bewohnerservice Gnigl & Schallmoos: 0662 64 32 52 / bws.gnigl-schallmoos@diakoniewerk.at

 

Moderation/Technik der Sendung: Othmar Behr & David Mehlhart
Redakteur*innen: Susi Huber, Manuela Schnegg

Unerhört! Das Magazin – offen und vielschichtig – jeden 2., 4. und 5. Donnerstag ab 17:30 Uhr, Wiederholungen Freitag ab 07:30 & 12:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar