Uni Konkret Magazin am 17.6.2024 – Obdachlosikeit, Biodiversität und ZEMIT im Liveinterview

Podcast
KulturTon
  • 0_2024_06_17_kulturton_andreas_ritsch
    29:12
  • 1_2024_06_17_stadtbilder_obdachlosigkeit_jp
    08:00
  • 2_2024_06_17_kt_ruedisser_artensterben_mb
    07:56
  • 3_2024_06_17_kt_ar
    10:13
audio
29:02 Min.
Einst Kunstwerk / Heute Design
audio
28:59 Min.
Utopie statt Apokalypse 2040: Wie wir uns die Zukunft zurückholen
audio
28:56 Min.
Uni Konkret Magazin am 15.7. – Sprachen wiederbeleben, afghanische Lyrikerin und FLINTA*-Bouldersessions
audio
29:22 Min.
Ein verschwiegener Täterort – Ausstellung zur NS-Geschichte im Tiroler Landhaus
audio
28:28 Min.
Uni Konkret Magazin am 2.7.2024 – Grenzregionen, Biodiversität und Kulturlabor Stromboli
audio
29:01 Min.
Das Ferdinandeum zieht um
audio
29:00 Min.
Wir sind alle Töchter! - Zur Ausstellungstrilogie im Taxispalais
audio
29:00 Min.
"Trotzdem!" Ein Abend mit Erika Pluhar
audio
29:00 Min.
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mühlau

1. Stadtbilder: Obdachlosigkeit und die Verdrängung von Menschen

Ob durch Zäune oder Verbote – auf unterschiedlichste Weise werden Wege gefunden, obdachlose Menschen in der Stadt unsichtbar zu machen. Aber wieso werden diese Wege überhaupt gesucht? Und welche Lösungen sind möglich? Darüber sprach Johanna Pissarek mit dem Sozialarbeiter Franz Wallentin von der Institution Streetworks des Vereins für Obdachlose. Wir hören einen Zusammenschnitt dieses Gesprächs.

 

2. Zeit für Wissenschaft – Biodiversität

Es steht nicht gut um die Biodiversität. Sowohl global als auch regional betrachtet schwindet die biologische Vielfalt aufgrund verschiedener, in erster Linie menschlich verursachter Faktoren wie Landnutzung oder Erderwärmung. Johannes Rüdisser vom Institut für Ökologie der Uni Innsbruck bleibt dennoch Optimist und zeigt neben einer Sensibilisierung für die existentielle Bedeutung einer gesunden Biodiversität als Wissenschaftskommunikator auch politische Handlungsoptionen zur Eindämmung der aktuellen Entwicklungen auf. Der Ökologe Johannes Rüdisser war zu Gast bei Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck – im Podcast „Zeit für Wissenschaft“. Wir hören nun einen Auszug des ausführlichen Gesprächs. Das ganze, mehr als einstündige Gespräch zum Nachhören gibt es unter uibk.ac.at/podcast/zeit

 

3. SAFE SPACES SPEAK – ZEMIT zu Gast im Liveinterview

Dajana Mehadžić und Michaela Nindl vom Verein ZEMIT präsentieren ihr Projekt SAFE SPACES SPEAK. In diesem kooperieren sie mit vier verschiedenen Festivals, die sie mit SAFE SPACES und um die Themen Migration und Diversität bereichern. Andreas Ritsch führt das Livegespräch.

Schreibe einen Kommentar