Medienvielfalt und Kinderarmut

Podcast
FROzine
  • Medienvielfalt und Kinderarmut
    59:49
audio
59:50 Min.
Generationenhaus der Elisabethinen
audio
30:36 Min.
Generationenhaus der Elisabethinen
audio
19:12 Min.
Zirkus als Wissensvermittler
audio
50:00 Min.
Strukturelle Diskriminierung
audio
20:45 Min.
Unvereinbarkeit von Elternschaft und Arbeit
audio
13:35 Min.
Helle Panik und unendlicher Spass in der Pension Schöller
audio
12:16 Min.
Demonstration zum Tag gegen Gewalt an Frauen
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: COP27
audio
32:19 Min.
Möglichkeiten und Hürden des geförderten Wohnens
audio
49:22 Min.
(Un)Leistbares Wohnen

Die aktuelle Ausgabe des Magazins Connecting Systems beschäftigt sich mit den Herausforderungen der Medienpolitik im Zusammenhang mit Migration und Diversität.

Diversität ist in aller Munde, aber nicht in den Taten. Das ist auch bei der aktuellen Medienpolitik der EU der Fall.

Vor welchen Herausforderungen die EU steht, zeigt diese Ausgabe von Connecting Systems.
Der Inhalt basiert auf der Radio FRO Medienkonferenz am 4. September 2010 waehrend des ARS Electronica Festivals.

In der Sendung zu hören sind Wortmeldungen von:

Hella Ranner – Mitglied des Europarlaments
Reynald Blion – vom Europarat
Tom Moring – von der Universität Helsinki
Vina Yun – IG Kultur und Redaktionsmitglied von Migrazine
Helmut Peissl – vom Verband der Freien Radios Österreich (Obmann bis Ende September 2010)
Rui Monteiro – Community Media Forum Europa

Moderiert und gestaltet von Simone Boria

Tagung: Wege aus der Kinderarmut

Kinder in Alleinerziehenden-Familien sind oftmals von Armut betroffen. Dazu findet morgen ausgehend von der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende – kurz ÖPA – eine Tagung statt.

Zu Gast im FROzine-Studio sind heute DSA und Geschäftsführerin Elisabeth Wöran und Frau Regina Schlacht. Wir sprechen über die Stellung von Alleinerzieherinnen im Recht, über die Situation von Kindern im Spannungsfeld von Arbeit, Kinderbetreuung und der finanziellen Situation in Alleinerziehenden-Familien. Wir fragen nach Förderungen, Forderungen und welche Ansätze im Bereich der Gleichstellungspolitik angedacht sind.

Die Tagung zu Kinderarmut findet morgen von 9:30 bis 16:30 im Wissensturm Linz statt.

Am Mikrofon: Pamela Neuwirth

Schreibe einen Kommentar