Schwarz-Blau in Oberösterreich – Was nun?

Podcast
FROzine
  • 2015.10.28_1800.10-1900.00__Frozine
    58:24
audio
50:11 Min.
"Woher kommst du wirklich?"
audio
12:02 Min.
Flashmob gegen Femizide in Linz
audio
44:16 Min.
Graffiti gegen Schmierereien
audio
59:50 Min.
Das EU-Parlament nach der Wahl
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Parlamentswahlen Frankreich 2024
audio
55:35 Min.
Demo gegen AMS Kürzungen
audio
58:15 Min.
Linzpride 2024
audio
50:11 Min.
Widerstand gegen die ostafrikanische Rohölpipeline (EACOP)
audio
1 Std. 04:54 Min.
YOUnited – Queerer Jugendtreff in Linz
audio
25:55 Min.
Technologien für Menschen mit Behinderungen

Kopf in den Sand stecken oder Widerstand leisten? Business as usual oder wird jetzt alles anders? Was werden die nächsten 6 Jahre Schwarz-Blaue Regierung in OÖ bringen? Darüber diskutiere ich mit einer illustren Gästerunde.

Heute gibt es im Infomagazin FROzine eine Studiodiskussion zum Thema „Schwarz-Blau in Oberösterreich – Was nun?“. In der Diskussionsrunde zu Gast sind:

  • Otto Tremetzberger – Geschäftsführer dorftv und Freies Radio Freistadt
  • Richard Schachinger – Geschäftsführer Kulturplattform (KUPF) OÖ
  • Gerhard Fischer – Radlobby Oberösterreich/Steyregg
  • Christian Diabl – Sprecher Bettellobby OÖ
  • Oona Valarie Serbest – Vorstand FIFTITU% 
  • Olivia Schütz – Redaktion und Projektleitung „Die Referentin

 

Musik: Ben K. Adams

Moderation: Michael Diesenreither

Schreibe einen Kommentar