Volker Raus – Roman Martinigans

Podcast
FROzine
  • FROzine_Beitrag_VolkerRaus_Martinigans
    19:02
audio
51:29 Min.
Ausbau von Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Beeinträchtigungen
audio
28:08 Min.
Umweltaktivismus in Brasilien
audio
59:50 Min.
Europatag in Linz | ME/CFS Protestkundgebung
audio
54:19 Min.
Interview zum aktuellen Stand der Pflege in Oberösterreich
audio
28:21 Min.
ME/CFS - Unversorgt seit 1969
audio
24:17 Min.
Ein Tag für Europa
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Westliches Weltbild Afrika
audio
49:37 Min.
FROZine
audio
06:10 Min.
Barrierefreiheit und Selbstbestimmung
audio
59:48 Min.
Bürger*innen-Beteiligung in der EU

Der pensionierte ORF-Journalist und Linzer Autor Volker Raus schreibt in seinem neuen Kriminalroman „Martinigans“ über mörderisches Billig-Fleisch, kalkulierte Tragödien und das Feindbild Tierschützer. Krimi-Fiktion verschmolzen mit Hardfacts aus der landwirtschaftlichen Tierfleischproduktion.

FROzine-Redakteurin Victoria Windtner hat mit Autor Volker Raus über seinen unheimlich realitätsnahen Roman „Martinigans“ gesprochen.

Victoria Windtner, Ressort Agrar-, und Tierpolitik
@CBA | @RadioFRO | @victoriawindtner.at
| @Twitter

Schreibe einen Kommentar