Rauch-Kallat will Singvogelfang erlauben!

Podcast
Tierrechtsradio
  • Rauch-Kallat will Singvogelfang erlauben!
    31:12
audio
53:05 Min.
Schweine-Vollspaltenboden – zum Tag des Schweins
audio
46:18 Min.
Jagd und das Volksbegehren für ein Bundes-Jagdgesetz
audio
56:53 Min.
Buch: Der ungezähmte Wald
audio
51:50 Min.
Verfassungsgerichtshof streicht Übergangsfrist Vollspaltenboden Schweine
audio
52:48 Min.
Primatenversuche an der Universität Wien
audio
56:42 Min.
Interview mit Karl Liechtenstein
audio
56:58 Min.
Veganerin aus ORF-Brennpunkt-Sendung erzählt von ihren Erfahrungen
audio
49:59 Min.
Tiertransporte aus Österreich bis nach Algerien
audio
49:27 Min.
Das Tierschutzjahr 2023
audio
56:57 Min.
COP26 & COP27 – Klimakonferenzen in Glasgow und Sharm El-Sheikh

Am 21. 6. gab „TS-Ministerin“ Rauch-Kallat bekannt, dass sie das BundesTSG verschlechtern und den Singvogelfang erlauben will. Am 22. 7. lauft die Begutachtungsfrist der Gesetznovelle ab.

Links:
das Tierrechtsradio auf Radio Orange 94,0:
http://www.orange.or.at/programs/tierrechtsradio
für Aktivismusberichte und selbst aktiv werden:
http://www.vgt.at
für Artikel zu Tierrechten:
http://www.vegan.at/tierrechte/
für Buchbesprechungen:
http://www.vegan.at/buecher/
für Veganinfos:
http://www.vegan.at

0 Kommentare

  1. singvogelfang

    Kann mann so ein WEIB wie die Kallat nicht unfruchtbar machen damit DIE keine NACHKOMMEN mehr in die Welt setzt!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar