Lichtgabel #1 – Bioschmäh und Regionalität

Podcast
Lichtgabel
  • Bioschmäh und Regionalität
    58:54
audio
1 Std. 00 Sek.
Gutes Essen für Alle - Nyeleni
audio
59:01 Min.
Klimagerechtigkeit beginnt bei mir
audio
58:59 Min.
Landwirtschaft in Tirol verliert an Boden
audio
58:58 Min.
Wahre Kosten der Lebensmittel - wer bezahlt sie?
audio
58:31 Min.
k. & k. & k. - Komplexe Kleine Kreisläufe
audio
58:54 Min.
Hotel mit Klarheit
audio
58:59 Min.
Vom Obstgarten auf den Tisch
audio
1 Std. 03:15 Min.
Krieg und Eigenversorgung, Preise und Spekulation
audio
58:06 Min.
Unsere Schweine, mein Weg - mein Leben
audio
1 Std. 01:12 Min.
Commons - gemeinsam nachhaltig nutzen

Aus Anlass der heutigen Abstimmung zum Glyphosatverbot im Nationalrat reden wir darüber was es mit biologischen Lebensmittel auf sich hat und warum die Regionalität nichts über die Qualität von Lebensmitteln aussagt.

Gesunde Ernährung hat sehr viel mit unserer Landwirtschaft zu tun, was nun eine Gesunde Küche sein kann und welche Auswirkungen wir dadurch auch auf Boden, Wasser und Biodiversität haben besprechen wir heute mit unserem Studiogast Frau Mag. pharm. Karin Hofinger, sie ist Mikronährstoff-Spezialistin, Apothekerin, Ernährungsberaterin und Autorin, Yoga- und Meditationslehrerin mit Ayurveda-Diplomen und Tiroler Bergwanderführerin.

Links:

www.vitalimpuls.com  (Karin Hofinger)

www.gutefruecht.at

Schreibe einen Kommentar