Radio Augartenstadt Russland – Ukraine

Podcast
Radio AugartenStadt
  • Russland Ukraine
    57:00
audio
57:00 Min.
Freiheit der Poesie in einer verengten Welt
audio
57:00 Min.
Czernowitz und Bukowina: Spielball vieler Machtblöcke
audio
57:00 Min.
Die Kalinago: die letzten Indigenen der Karibik
audio
57:00 Min.
Die Geschichte eines Kindes: Angelica Bäumers Kindheit 1932-1945
audio
57:00 Min.
2 systemkritische Bücher
audio
57:00 Min.
Das Recht auf analoges Leben
audio
57:00 Min.
Die Wiener Schule der Ökonomik
audio
59:49 Min.
150 Jahre Wiener Wasser
audio
57:01 Min.
Kulturtransformation und Weltübergang
audio
57:00 Min.
Die Krise des Westens als Krise der Neuzeit?

Im Oktober steht das Programm im Aktionsradius unter dem Schwerpunkt Russland. Geschichte, Kultur und Politik. So werden am 7. Oktober Willi Langtaler und Leo Gabriel an einer Podiumsdiskussion zum Thema Russland – Ukraine teilnehmen. Für diese Sendung sprach Andrea Hiller mit beiden über ihre Eindrücke und Erfahrung zu diesem Thema. Beide nahmen an einer der Neutralität verpflichteten Delegation aus Österreich in den Donbass im Mai 2019 teil, die anlässlich des 5. Jahrestages der Gründung der „Volksrepublik Donetsk“ einer Einladung der lokalen Behörden an alle antifaschistischen Stimmen folgte.

Im Herbst erscheinen zwei neue Hörbücher der Aktionsradius-Reihe „Stadtflanerien Wien“ (als Kooperation mit Basis.Kultur.Wien.): Das Hörbuch Liesing (23.Bezirk), gestaltet von Karl Weidinger, und das Hörbuch Alsergrund (9.Bezirk), gestaltet von Carola Timmel (www.stadtflanerien.at). Am Ende der Sendung hören Sie den Trailer des Hörbuchs Liesing.

1 Kommentar

  1. Also ich finde die Gestaltung dieses Ukraine-Beitrags Andrea schlicht und einfach super. Die Fragen, der Schnitt und die Auswahl der Musik sind hervorragend – wenn man berücksichtigt, dass das alles ohne jede Vorbereitung mit dem Interviewpartnern geschehen ist, geradezu grenzgenial.
    Hat mich sehr gefreut mitwirken zu dürfen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar