Beitrag: Petition GEMEINSAM FÜR JULIAN ASSANGE

Podcast
FROzine
  • Beitrag_Julian_Assange_Amnesty_Int
    13:45
audio
51:30 Min.
Über Armut und Reichtum – Teil 2
audio
11:43 Min.
Input von Meinrad Ziegler - Zwischen ARM und REICH
audio
50:06 Min.
Über Armut und Reichtum
audio
55:51 Min.
5 Jahre Klimastreik
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Das Erdöl-Dilemma von Uganda
audio
49:19 Min.
ME CFS Erkrankte demonstrieren | Jugendschutz 2024
audio
55:34 Min.
“Lust auf Engagement” im FreiRaumWels | Schulsozialarbeit
audio
07:43 Min.
Beitrag: Jüdische Familiengeschichte von der vierten Generation erzählt
audio
50:00 Min.
Weltautismustag 2024
audio
15:55 Min.
Beitrag: Queere Heldin unterm Hakenkreuz

Amnesty International hat gerade die Petition Gemeinsam für Julian Assange laufen.

Warum sich Amnesty für Julian Assange einsetzt, wie es ihm momentan geht und was das alles mit unser aller Meinungsfreiheit und zu tun hat, erklärt Heinz Patzelt– Generalsekretär uns Sprecher von Amnesty International im Interview mit Sigrid Ecker. Patzelt legt dar, wie gefährlich das Corona-Virus für Assange ist und wie dringend notwendig daher ein internationaler Aufschrei von ganz vielen Menschen ist, um hier Druck für eine Verbesserung der Situation von Julian Assange zu erzeugen.

Schreibe einen Kommentar