Klimakommunikation

Podcast
Energiegeladen
  • energiegeladen_klimakommunikation_6000
    59:59
audio
1 Std. 00 Sek.
Klimabildung
audio
59:55 Min.
E-Carsharing
audio
1 Std. 00 Sek.
Photovoltaik Freiflächenstrategie
audio
1 Std. 00 Sek.
Mir schmeckts im Mühlviertel
audio
1 Std. 00 Sek.
Energie aus dem Wald
audio
1 Std. 02 Sek.
Fermentieren
audio
59:58 Min.
Klimaschulen im Bezirk Freistadt
audio
1 Std. 00 Sek.
Gesunde Böden für ein gesundes Klima
audio
1 Std. 00 Sek.
Artenschutz
audio
1 Std. 00 Sek.
Zukunftsfittes Reisen

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ (Paul Watzlawik)

In dieser Sendung von energiegeladen sprechen Ariane Weifner und Johannes Traxler über Klimakommunikation, da die beiden im Herbst 2019 am K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft in Karlsruhe teilgenommen haben. Sie sprechen über das richtige Framing von Begriffen wie Klimakrise und Energiewende, über die Übersetzungsfunktion von Klimakommunikation und darüber, dass jeder von uns bis zu einem gewissen Grad ein Klimakommunikator ist. Außerdem sprechen sie über spannende Kommunikationskanäle für Klimafakten, innerhalb und außerhalb der Region.

 

Spannende Weblinks:

www.facebook.com/energiebezirk

www.energyagency.at/aktuelles-presse/podcast/petajoule-der-podcast-der-oesterreichischen-energieagentur.html

www.5mcc.at

www.klimaartikulieren.at

www.klimafakten.de

 

Musik:

Neues Album „Quetschnroots“ von Beda mit Palme

Titel: Fesche Gredl, Mundoat is stoak, Es ist egal, Leben, Zeit für die Leid

Schreibe einen Kommentar