Durch das Jahr mit Hildegard – November 2021

Podcast
Durch das Jahr mit Hildegard
  • 20211110_Durch das Jahr mit Hildegard_60-00
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Durch das Jahr mit Hildegard: Juni 2024
audio
59:57 Min.
Durch das Jahr mit Hildegard: Mai 2024
audio
59:47 Min.
Durch das Jahr mit Hildegard - April 2024
audio
1 Std. 00 Sek.
Durch das Jahr mit Hildegard im März 2024
audio
1 Std. 00 Sek.
Durch das Jahr mit Hildegard – Februar 2024
audio
59:55 Min.
Durch das Jahr mit Hildegard - Jänner 2024
audio
1 Std. 00 Sek.
Durch das Jahr mit Hildegard - Dezember 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Durch das Jahr mit Hildegard - November 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Durch das Jahr mit Hildegard - Oktober 2023
audio
59:59 Min.
Durch das Jahr mit Hildegard 09/2023

Damit wir im November nicht in Traurigkeit ob der vergangenen schönen und sonnigen Tage versinken, gibt uns Hildegard von Bingen wertvolle Ratschläge für unser Gemüt und für eine, der Jahreszeit angepasst Ernährung. Dazu viele nützliche Tipps gegen Rheuma, Gicht und Erkältungskrankheiten. Und achten Sie auf Ihren ganz persönlichen Rhythmus – das steigert das Wohlbefinden.

Rezepte und weitere Informationen zu Hildegard von Bingen finden Sie auf der Facebookseite: www.facebook.com/HildegarsTochter

Rezepte aus der Sendung:
Salbe des Hilarius: 12,5 g Pfirischblätter, 12,5 g Balsamkraut, 2,5 g Basilikum, 2,5 g Wegerichblätter, insgesamt 100 ml Lorbeeröl und Hirschtalg oder Salbengrundlage. Die Kräuter mit dem Lorbeerfruchtöl mischen und erwärmen und mit der Salbengrundlage bzw. dem Hirschtalg zu einer Salbe rühren. Schmerzende Gelenke und Knochen damit einreiben.

Tinktur des Hilarius: 100 g Pfirsichblätter, 100 g Balsamkraut, 30 g Basilikum, 30 g Wegerich, 3 l Alkohol 68%
Kräuter in Alkohol ansetzen und 10 bis 14 Tage ziehen lassen. Abseihen und zum Einreiben verwenden. Kräuter des Hilarius: hier gibt es in den Büchern unterschiedliche Angaben, Balsamkraut : Wegrauke oder Basilikum: Basilienkraut (Drachenwurz).

Hagebuttenmus und Hagebuttenketchup: 100g Hagebutten, 1 rote Zwiebel, ½ TL Kurkuma, 50ml Wasser, 30ml Apfelessig, 20g Zucker, etwas Rosmarin und Majoran, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Hagebuttenmus: Die Hagebutten gut waschen und Stiel und schwarzes Käppchen entfernen, mit Wasser weichkochen und durch ein feines Sieb passieren.

Ketchup: Zwiebel und Kurkuma in Olivenöl andünsten, mit Zucker karamellisieren und mit Apfelessig und Wasser ablöschen. Nun kommen das Hagebuttenmus, Salz, Pfeffer und die Kräuter dazu. Bei kleiner Hitze und unter Rühren lässt man das Ganze für 10 Minuten kochen und füllt dann sofort heiß in Gläser. Im Kühlschrank hält es 1-2 Wochen

Schlehenhonig bei Gicht: Schlehen entkernen und zerquetschen, in Honig legen und einige Zeit ziehen lassen.

Mispelkonfitüre: Ca. 1,2 kg Mispeln, Apfelsaft, 1 Kg Zucker, Apfelpektin nach Anleitung oder Gelierzucker

Mispeln waschen, halbieren oder vierteln und knapp mit Apfelsaft bedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb streichen und 1 Kg Fruchtmus abwiegen. Das Mus mit dem (Gelier-)zucker unter Rühren zum Kochen bringen, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiß in Gläser füllen und sofort verschließen.

Tipp: Zum Verfeinern eignen sich Zitronenschale, Vanillemark und Ingwer.

Mispelchutney: 300 g Zwiebel fein würfeln und in Öl angeschwitzten. 10 g frische Kukumawurzel und 25 g frischen Ingwer fein reiben, 1 kleine Chilischote in feinste Würfel schneiden und 2 Äpfel grob würfeln. Alles mit 250 g Mispelmus in einen großen Topf geben. 250 g Zucker und 250 ml Apfelessig dazu geben, würzen mit 1 TL Salz, frisch gemahlenen Pfeffer oder Kubebenpfeffer und etwas Nelken, Zimt, Piment und Galgant – alles fein gemahlen und sämig einkochen. Dann in Weckgläser füllen, verschließen und noch bei 100 °C ca. eine halbe Stunde einwecken.

Quellen und Buchempfehlungen:
Physica – Heilsame Schöpfung – Die natürliche Wirkkraft der Dinge, Hrsg: Abtei St. Hildegard, Eibingen, ISBN: 978-3-87071-271-6
Die Hildegard – Pflanzen – Apotheke, ISBN: 978-3-7462-4949-0
Heilen mit Hildegard, ISBN: 978-3-7995-0568-0
Hildegardmedizin für alle Tage, ISBN: 978-3-86820-240-3
Das Heilwissen der Hildegard von Bingen, ISBN: 978-3-8338-3602-2
Große Hildegard-Apotheke, ISBN: 978-3-7171—1119-1
Die Kräuter in meinem Garten, ISBN: 978-3-902134-79-0
Hildegard Medizin für Frauen, ISBN: 3-8304-2082-X

Schreibe einen Kommentar