Aktion Auto:Frei:Tag in Graz

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • Autofreitag_19_11_:21
    06:33
audio
30:00 Min.
„Jina Mahsa Aminis Ermordung war ein Femizid!“ | IG24 gegen Scheinselbstständigkeit | Feiertags-Konsumwahn
audio
30:00 Min.
Galerie gegen Sexismus eröffnet | Proteste gegen den nationalen Aktionsplan Behinderung | Angriffskrieg der Türkei
audio
30:00 Min.
„Sperrt ihr uns die Unis, sperren wir euch die Straßen!“ - Tausende Studierende protestieren | Budget-Lage der Stadt Graz
audio
29:56 Min.
10 Jahre Kindergemeinderat | Welt Kobane Tag | Gender-Pay-Gap
audio
30:00 Min.
Jugendgesundheitskonferenz in Graz | Rohstoffe und Gipfeltreffen | Neofaschismus und Neoliberalismus in Italien
audio
29:40 Min.
Sexarbeit in Graz | Jüdisches Leben in Graz | Illegalisiertes Leben in Österreich | Rechtsextremer Terror: Kommentar der Redaktion
audio
30:00 Min.
„Wir können uns das Leben nicht mehr leisten!“ | „Endometriose vor den Vorhang!“ | Ausmaße des Spesenskandals der FPÖ Graz
audio
29:57 Min.
Klimaschwerpunkt: Esteban Servat bei Ende Gelände | Lützerath soll der Kohle weichen | Students for Future Graz
audio
30:00 Min.
F-Streik Graz demonstriert gegen Feminizide | Musikerin FaulenzA erzählt von den Chaostagen auf Sylt | Klimademo in Hamburg
audio
29:18 Min.
Proteste im Iran: Soli-Demo in Graz | Verein Achterbahn feiert ein Fest | „Sammas“: Feministischer Videodreh in Graz

Die Klimakrise ist im Bewusstsein junger Menschen tief verankert. Daraus werden Aktionen. Eine solche stellt VON UNTEN heute in einem Beitrag vor: der sogenannte AUTO:FREI:TAG, der letzten Freitag, den 19.11. zum dritten Mal in der Grazer Mandellstraße stattfand. Der Autoverkehr findet nicht statt. Sonst schon. Allein der Hörvergleich zu Beginn des Berichtes zeigt einerseits die Drastik des Autoverkehrs und andererseits die Idylle einer autofreien Straße.

Schreibe einen Kommentar