Der Nationalpark in deinem Garten

Podcast
Die Sonne und wir
  • 20220518_153_Die Sonne und wir_Dominik Linhard_Artenvielfalt_Global 2000_30_00
    30:00
audio
30:00 Min.
Klimastrategie Altenberg bei Linz - Teil 2
audio
30:00 Min.
Klimastrategie Altenberg bei Linz - Teil 1
audio
30:00 Min.
Biodiversität im Stadtraum
audio
30:00 Min.
Nachhaltigkeit im Garten
audio
30:00 Min.
Climate Lab
audio
30:00 Min.
Wasserkraftausbau in Österreich - Bedrohung oder Notwendigkeit?
audio
30:00 Min.
EU-Lieferkettengesetz - Menschenrechtsverbesserungen entlang der Lieferketten
audio
30:00 Min.
Gefahren durch Patente in der Landwirtschaft
audio
30:00 Min.
Österreichs Bodenschutzstrategie
audio
30:00 Min.
Lebensmittelabfallreduktion in Großküchen

„Die gerade im Frühjahr zum Beispiel so hübsch gelb blühenden Forsythien sind leider in der Regel sterile Züchtungen, das heißt, die produzieren dann auch keinen Pollen und Nektar und sind dann zwar hübsch anzusehen, sind aber für die Insektenwelt wieder wertlos.“

, erklärt der Biologe Dominik Linhard von Global 2000 im Freien Radio Freistadt. Alma Mühlbauer (Klimaredakteurin, FRF) führte ein Interview mit Dominik Linhard über die Gründe des Artensterbens. Außerdem sprachen sie über Tipps und Tricks, wie jede*r im eigenen Garten, oder am eigenen Fensterbahnkerl, einen Betrag zur Artenvielfalt leisten kann.
Für weitere Informationen zum Thema können Sie sich das Projekt „Nationalpark Garten“ von Global 2000 ansehen.

Schreibe einen Kommentar