#405 Amateurfunk – Verbindung mit der Raumstation ISS

Podcast
Radio DARC
  • DARC-Radio-405-20112022-59min
    59:20
audio
59:20 Min.
#478 "fast radio bursts" aus dem Weltraum
audio
59:21 Min.
#477 Amateurfunkkurse, Recht auf Reparatur, FERMI Paradoxon
audio
59:20 Min.
#476 Amateurfunk-Bake am Mond sendet Signal
audio
59:19 Min.
#475 Deutsches Amateurfunkgesetz ist 75 Jahre alt
audio
59:21 Min.
#474 Mittelwellen-Sendetechnik
audio
59:20 Min.
#473 Amateurfunkbake am Mond gelandet
audio
59:19 Min.
#472 Dokufunk, das Amateurfunk- Funk- und Radio-Archiv
audio
59:20 Min.
#471 Mensch den Maschinen ausgeliefert? Transistor in Atomgröße
audio
59:20 Min.
#470 Herr MILLS, Funkamateur - und Erfinder des NTP-Protokolls
audio
59:19 Min.
#469 Mondschallplatte, Laser-Kommunikation und kosmische Hintergrundstrahlung

Besonders interessant sind Amateurfunk-Kontakte mit der internationalen Raumstation ISS. Wie das konkret funktioniert und wer das vermittelt, dazu haben wir heute als Hauptbeitrag ein Interview mit dem Leiter des sogenannten ARISS-Programms vorbereitet, das ist Oliver Amend DG6BCE.

 

VERSCHLAGWORTUNG:

  • Astronauten als Funkamateure
  • Internationale Raumstation
  • ARISS Programm
  • Schulkontakte mit dem Weltraum

 

FOLGENDE MUSIKTITEL WERDEN IN DIESER SENDUNG GESPIELT:

  • Peggy March – Carnaby Street
  • Dorthe Kollo – Sind Sie der Graf von Luxemburg ?
  • Die Prinzen – Der Mann im Mond
  • Foreigner – Girl on the moon
  • Mike Oldfield & Maggie Reilley – Moonlight Shadow
  • Player One – Space Invaders

 

 

Schreibe einen Kommentar