Barrierefrei – vom Barriereabbau in Straßen und Köpfen

Podcast
Brisant
  • barrierefrei
    60:01
audio
1 Std. 12:44 Min.
LENA SCHILLING. Aktivismus und Politik – geht das?
audio
59:00 Min.
Krieg und Frieden. Marianne Liebknecht (Wien) über Ideen für ein universelles Friedensbündnis
image
Der Glaube an das liebe Geld
audio
57:52 Min.
Bis zum letzten Tropfen?
audio
58:56 Min.
klang[kraft]werk KG 17 Mühlau
audio
59:48 Min.
Die Pflegereform - Ende des Pflegenotstands in Österreich?
audio
59:00 Min.
Pflegenotstand – wen kümmert`s?
audio
57:20 Min.
Die Geldmacher
audio
58:55 Min.
HERKUNFT - 45. Innsbrucker Wochenendgespräche
audio
58:54 Min.
Bis zum letzten Tropfen. Tirol und die Wasserkraft

Volker Schönwiese erzählt über die Anfänge der Behindertenbewegung in Innsbruck, an der er maßgeblich beteiligt war.
Zwischendrin hören wir aufrüttelnde und nachdenklich stimmende Lieder von Hubert von Goisern, Ludwig Hirsch, Sigi Maron und Wolfgang Ambros.

Volker Schönwiese ist Professor am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Innsbruck.  Für seine Disability Studies, einer Wissenschaft die Behinderung als soziale, historische und kulturelle Konstruktion begreift, erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Schreibe einen Kommentar