„Queere Jugendliche brauchen einen Ort für Austausch!“

Podcast
VON UNTEN Einzelbeiträge
  • 23_04_26_Beitrag1
    05:10
audio
03:28 Min.
Meldungen 15. Mai 2024
audio
09:35 Min.
Refugee Boat Foundation & Amnesty International verklagen Niederlande
audio
09:56 Min.
Verschwörungssender Auf1 verschwindet aus Fernsehen
audio
04:59 Min.
Arbeiterkammerwahl
audio
02:23 Min.
Meldungen 01. Mai 2024
audio
09:44 Min.
Essbare Stadt
audio
03:56 Min.
Launischster April seit Beginn der Messgeschichte
audio
11:23 Min.
Meldungen 24.04.24
audio
11:59 Min.
„Man will uns ans Leben“ – 30 Jahre Bombenterror
audio
14:05 Min.
"Wir dokumentieren Polizeigewalt-unabhängig und selbstorganisiert"- Antirepressionsbüro

Am vergangenen Wochenende hat in der Annenstraße 27 das erste queere Community Center in Graz eröffnet. Geführt wird der Ort vom Verein RosaLila Panther:innen, der bereits seit 1991 für die Rechte der LGBTIQ+ Community arbeitet.
Das neue Community Center hat unter der Woche einen Schwerpunkt für Jugendliche, Ende der Woche können alle Menschen vorbeikommen, die wollen.
Derzeit steigt die Gewalt gegen queere Menschen wieder, umso wichtiger ist es sichere Orte zu schaffen.
Wir haben am zweiten Tag der Eröffnung mit Organisator und Mitglied des RosaLila Panther:innen Vereinsvorstand Joe Niedermayer über das neue Community Center gesprochen.

Hier findet ihr weitere Infos zum Angebot und den Öffnungszeiten des neuen queeren Community Centers.

Schreibe einen Kommentar