unerhört! HEREOS Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre I Nachhaltiges Bauen mit dem Architekten Simon Speigner

Podcast
unerhört! Der Info-Nahversorger auf der Radiofabrik
  • Nachhaltiges Bauen mit Simon Speigner
    09:53
  • Projekt Heroes Teil 1
    06:42
  • radiofabrik unerhört 091123 Projekt Heroes Teil 1 & Nachhaltiges Bauen mit Simon Speigner
    30:01
audio
30:00 Min.
unerhört! Wahlen, Wahlen, Wahlen
audio
29:25 Min.
unerhört! Basics der Psychotherapie 1.0 I Kunstkollektiv EXTASIER I Interview KZ-Verband Salzburg
audio
30:02 Min.
unerhört! Die große Rück- und Vorschau der unerhört!-Redaktion 2024
audio
30:00 Min.
unerhört! Singworkshop in Salzburg I Basics der Psychotherapie 2.0 I Aus dem Leben der Internationalistin Ellen Stêrk
audio
29:19 Min.
unerhört! Ein Schlag für Tauben I Eine Reise in die Stadtbibliothek Salzburg
audio
29:25 Min.
unerhört! Neuer ÖH-Vorsitz in Salzburg I Gewaltfreie Kommunikation I Johannes Greß im Interview
audio
29:25 Min.
unerhört! HEREOS Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre Teil 2 I Mirabellplatz neu & weitere Visionen für Salzburg I Mozart im Sozialen Raum
audio
29:32 Min.
unerhört! Mária Bartuszová im Museum der Moderne I Unterwegs am Kommunalfriedhof I Generation Podcast – Wie relevant ist der Freie Rundfunk?
audio
29:25 Min.
unerhört! Fridays for Future & Scientists for Future I 30 Jahre Rockhouse im Fotohof

unerhört! Das Magazin – offen und vielschichtig

Donnerstag, 9. November 2023 ab 17.30 Uhr

HEROES – Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre
Das Projekt „Heroes – Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre & für Gleichberechtigung“ im Bundesland Salzburg von Akzente Salzburg ist eine Initiativen für junge Leute im Auftrag des Landes und durch das Bundeskanzleramt kofinanziert. Dabei handelt es sich um die identitätsstärkende, transkulturelle und pädagogische Arbeit mit jungen Männern mit internationaler Familiengeschichte. Die Teilnehmenden setzen sich intensiv mit Themen wie Ehre, Identität, Chancengleichheit, Geschlechterrollen und Menschenrechten auseinander.

Dazu erhalten sie von den HEROES-Gruppenleitern Unterstützung und die Vermittlung von Fachwissen. Zentral ist auch die Diskussion von Alltagssituationen anhand von Rollenspielen. So werden eigene Meinungen und Wertvorstellungen hinterfragt, Vorurteile abgebaut und die Persönlichkeit der Teilnehmenden gestärkt. Am Ende ihrer mehrmonatigen Ausbildung erhalten die jungen Männer ein HEROES Zertifikat.

Die unerhört!-Redakteurin Micha Hoppe hat die Heroes mit dem Mikrofon besucht und einen zweiteiligen Beitrag produziert. Der zweite Teil wird in der unerhört!-Sendung am 23.11.2023 ausgestrahlt.

Teilnehmer:innen des Heroes Projektes (©Micha Hoppe)

Nachhaltiges Bauen ist Bauen für den Menschen

Die aktuellen Krisen zu Klima und Energie führen zu einem gesellschaftlichen Umdenken. Das Bauen ist einer der Bereiche, die auf dem Prüfstand stehen. Der Thalgauer Architekt Simon Speigner gilt als Pionier der Holzbauweise und ist gefragter Experte für nachhaltiges und energieeffizientes Bauen.
Bekanntheit erlangte er durch die Planung der Passivhaus-Wohnanlage Samer Mösl, für das er und sein Team 2010 den österreichischen Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit erhalten haben. Zahlreiche weitere Projekte und Auszeichnungen folgten.

Unerhört!-Redakteurin Monika Daoudi hat Simon Speigner in seinem Bürogebäude in Thalgau getroffen, um Näheres über seinen Zugang zur Architektur und die Wichtigkeit von Zufällen zu erfahren.

So schön könnte es sein: Ein Haus im Grünen (©Pixabay)

Redakteur:innen: Micha Hoppe, Monika Daoudi
Moderation:
Technik:

Schreibe einen Kommentar