Reiskuchen mit Rotweinbeeren

Podcast
Koch Genuss
  • KOCHGENUSS Reiskuchen 1-12-2023
    35:59
audio
32:52 Min.
Zwiebelkuchen
audio
33:24 Min.
Spaghetti-Thunvish-Salat
audio
35:29 Min.
Karotten-Ingwersuppe mit Shiitakepilzen
audio
38:43 Min.
Lauchnudeln
audio
34:35 Min.
Chili con Kohl
audio
32:52 Min.
Ingwer-Salbei-Fisolen mit Blütenerdäpfel
audio
35:28 Min.
Zucchini mit Körner-Kräuter-Kruste
audio
40:22 Min.
Schwammerlsauce mit Semmelknödel vegetarisch und vegan
audio
33:35 Min.
Marillen-Mohnkuchen ohne Ei mit Emmer

Reiskuchen mit Rotweinbeeren

Zutaten:

750 ml Sojamilch oder andere Milcharten

1 Prise Salz

1 bis 2 EL Zucker

170 g Rundkornreis

Kardamom, Zimt, Ingwer

50 g Aranzini oder kandierter Ingwer oder beides

50 g rote Linsen

50 g Kokosfett

ca. 100 g gehackte Nüsse (geschälte Mandeln + Cashew) oder ungesalzene Erdnüsse

 

150 ml Rotwein

1/4 TL Agar Agar

2 EL Zucker

Zimt, Nelkenpulver

300 g Brombeeren, oder gemischte Beeren …..

Zubereitung:

  • Sojamilch mit Zucker, Aranzini, Gewürzen und Salz zum Kochen bringen
  • Reis einrühren und dann unter regelmäßigem Rühren ca. 10 min köcheln
  • Linsen dazugeben und weiter ca. 7 min köcheln lassen
  • Herd ausschalten, Deckel auf den Topf setzten und ca. 30 min ausquellen lassen
  • Kokosfett und Nüsse unter die Reismasse rühren und
  • in eine befettete Auflaufform füllen und glatt streichen
  • im Rohr bei 180°C Heißluft ca. 30 min backen
  • überkühlen lassen und mit Weingelee anrichten
  • Wein mit Agar Agar, Nelkenpulver, gem. Zimt und Zucker aufkochen
  • Gefrorene Beeren dazugeben und auskühlen lassen
  • das feste Gelee umrühren und dann mit dem Reiskuchen servieren!

! Wenn man Vollkornreis verwendet, etwas mehr Milch verwenden und länger dünsten lassen!

! Wenn der Kuchen ganz kalt ist, kann man auch Formen ausstechen und in Formen schneiden!

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar