female tracks 2024

Podcast
FROzine
  • Beitrag_2024_02_29_femaletracks_29m48s
    29:48
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Das Erdöl-Dilemma von Uganda
audio
49:19 Min.
ME CFS Erkrankte demonstrieren | Jugendschutz 2024
audio
55:34 Min.
“Lust auf Engagement” im FreiRaumWels | Schulsozialarbeit
audio
07:43 Min.
Beitrag: Jüdische Familiengeschichte von der vierten Generation erzählt
audio
50:00 Min.
Weltautismustag 2024
audio
15:55 Min.
Beitrag: Queere Heldin unterm Hakenkreuz
audio
32:02 Min.
Ausbau der Schulsozialarbeit in Oberösterreich
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Bosnien-Herzegowina und der Weg in die EU
audio
56:55 Min.
Antirassismus im Wahljahr 2024
audio
51:24 Min.
“Wirtschaftswachstum heißt steigende Ungleichheit”

Rund um den Weltfrauentag stellen die„female tracks“ weibliches Filmschaffen in den Fokus. Die female tracks werden von 7. bis 11. März im Programmkino Wels veranstaltet und stehen unter dem Motto „Silenced Care“. Die filmischen Arbeiten erkunden die oft überhörte Welt der Care-Arbeit und erzählen die Geschichten von Menschen, die ihre Stimmen erheben. Ergänzt wird das Programm durch eine Ausstellung, Podiumsdiskussionen und ein Konzert.

Marina Wetzlmaier hat mit den Kuratorinnen Barbara Wolfram und Bianca Jasmina Rauch gesprochen. Sie erzählen über die Filmauswahl, das Programm und geben Einblicke in ihre eigene Arbeit.

Alle Informationen zu den female tracks unter: programmkinowels.at

Podcast NED WUASCHT – WIR GEH’N FISCH’N – kritisch feministische Filmanalysen von Barbara Wolfram und Bianca Jasmina Rauch

Filmtrailer im Beitrag:

Together Apart  US 2019 | 66 MIN | engl. Regie: Maren Wickwire.

Nomadland US 2021 | 108 MIN | engl. Regie: Chloé Zhao

Schreibe einen Kommentar