Gleichstellung in der Förderpolitik des Landes OÖ? – Kommentar 1 – FIFTITU % zu den Landeskulturpreisen

Podcast
FROzine
  • Kommentar Landeskulturpreise 2012
    03:43
audio
56:08 Min.
EU-Klimapolitik - wie geht's nach der Wahl weiter?
audio
10:39 Min.
Geplante A26 bringt laut Initiative keine Verkehrsentlastung
audio
58:40 Min.
Friedensarbeit im Globalen Süden
audio
50:00 Min.
Sexualpädgogik in der Schule
audio
21:45 Min.
EU-Klimapolitik nach der Wahl
audio
19:42 Min.
Windkraft im Mühlviertel - Ja oder Nein?
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Todesstrafen 2023
audio
1 Std. 06 Sek.
EU-Wahl: Deep Fakes und Künstliche Intelligenz im Wahljahr
audio
50:00 Min.
EU-Wahl: Klimastreik, Medien und Kommunikation
audio
32:51 Min.
Wie über Europa sprechen? Information und Kommunikation in Wahlkampfzeiten

FIFTITU %, die Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ, beleuchtet die Geschichte der Landeskulturpreise. Die quantitative Dominanz männlicher Preisträger_innen darin ist immens. Und 2012? Gingen – wieder einmal – alle vier Landeskulturpreise an Männer. Grund genug die Stimme zu erheben. Rosi Kröll spricht für FIFTITU %.

http://www.fiftitu.at/

Mit feministischen Grüßen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar