Wissen! Welches Wissen?

Podcast
FROzine
  • 2013.12.06_1800.10-1850.10__Frozine
    49:53
audio
56:08 Min.
EU-Klimapolitik - wie geht's nach der Wahl weiter?
audio
10:39 Min.
Geplante A26 bringt laut Initiative keine Verkehrsentlastung
audio
58:40 Min.
Friedensarbeit im Globalen Süden
audio
50:00 Min.
Sexualpädgogik in der Schule
audio
21:45 Min.
EU-Klimapolitik nach der Wahl
audio
19:42 Min.
Windkraft im Mühlviertel - Ja oder Nein?
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Todesstrafen 2023
audio
1 Std. 06 Sek.
EU-Wahl: Deep Fakes und Künstliche Intelligenz im Wahljahr
audio
50:00 Min.
EU-Wahl: Klimastreik, Medien und Kommunikation
audio
32:51 Min.
Wie über Europa sprechen? Information und Kommunikation in Wahlkampfzeiten

5. Tagung des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft 12.12. – 14.12.2013, Wissensturm, Linz. Zu Gast im Studio: Walter Ötsch und Katrin Hirte vom ICAE.

Das ICAE beschäftigt sich in seiner 5. Tagung mit der Ökonomisierung von Wissen und eröffnet die Tagung am Donnerstag, 12.12.2013 mit einem Diskussionsabend zum Thema: “ Zukunft Universität. Wie viel Markt braucht die Universität?“. Am Freitag, 13.12. stehen vier Sessions am Programm, u.a. Economics as Knowledge und Die Ökonomisierung von Wissen. Am Samstag folgen noch zwei Sessions, die auch die Wirkungen ökonomischen Wissens unter die Lupe nehmen.

Näheres zum Programm: http://www.icae.at/wp/programm-zur-tagung-wissen-12-14-4-2013/

Moderation: Daniela Schopf

Schreibe einen Kommentar