Begegnungswege 20. Januar 2011

Podcast
Begegnungswege
  • Begegnungswege 20. Januar 2011
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 17. November 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 20. Oktober 2022
audio
20:24 Min.
Grundeinkommen Interview von Martin Birkner mit Sergi Raventós
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 15. September 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 18. August 2022 Lieselotte Stiegler und Michael Benaglio lesen eigene Werke
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 21. Juli 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 16. Juni 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 19. Mai 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 21.April 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
 Begegnungswege 17. März 2022

Schwerpunkte dieser Sendung sind: Schutz der Medienfreiheit, des freien Wassers, der Freiwilligentätigkeit vor staatlichen Eingriffen sowie des Planeten vor Zerstörung durch Geoengineering, Militär…

Weitere Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

EU-Jahr der Freiwilligentätigkeit oder der „Ehrenamtlichen“?:

Dr. Eva Hollerweger und Prof. Christoph Badelt: Organisierte Freiwilligkeit? (Auszug aus): http://www.ngo.at/iyv/hintergrund2.htm , http://www.ngo.at/ejf/ . Sozialministerium: http://www.freiwilligenweb.at . Zivildienst: http://www.ziviforum.com/ , www.auslandsdienst.at/ , http://verweigert.at/ .

Kundgebung für Medienfreiheit, gegen neues Mediengesetz in Ungarn, Wien 14.1.2011:

• Jörg Stöger interviewt Matthias Reichl in der FRS-Sendung „Widerhall“ v. 18.1.11

• Ausschnitte von Redebeiträgen: Rubina Röhring (Reporter ohne Grenzen) über Repression gegen Journalisten: http://www.rog.at/ . Ungarischer Botschafter Vince Szalay-Bobrovniczky verteidigt die konservative Regierungspartei FIDESZ. Heinz Patzelt (amnesty international Österr.) über Ängste von Bürgern und Staat: http://www.amnesty.at/informiert_sein/pressefreiheit_bedroht/ .

Ergänzung nach Redaktionsschluss: Appell kritischer Ungarn auch für soziale Rechte: http://webmail.horus.at/pipermail/e-rundbrief//2011/001040.html .

„Water makes Money“ – wird der Film verboten?

– Multis vermarkten das Wasser und bedrohen Kritiker durch Gerichtsklagen. Aufruf. Http://www.watermakesmoney.org/ , http://www.wasseruntermhammer.de/ .

Rosalie Bertell: Wie unser Planet langsam zum Wrack gemacht wird (Ausschnitt).

Über Zerstörungen durch Geoengineering, Militär…
Volltext: http://webmail.horus.at/pipermail/e-rundbrief//2011/001039.html ,
weitere Infos: http://www.pbme-online.org , http://www.etcgroup.org/

Musik:
zero-project – Celtic dream (Jamendo edition) -“Eden“-
(http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/)

Keba Cissokho und Edith Lettner – Peace Kaira – „Kaira“
Keba Cissokho and Famille – Bantandian – „Sabunu“

Schreibe einen Kommentar