ein bericht von der pk des freunde schuetzen haus “ lass mas bleiben!“

Podcast
trotz allem
  • interv gunkl 110221
    02:07
  • interv scheuber 110221
    01:45
  • interv w resetarits 110221
    04:20
  • pk laß mas bleiben 110221
    11:57
audio
1 Std. 20:56 Min.
Städtetagdemo in Wiener Neustadt gegen die Ostumfahrung - Reden und Interviews vom 6.Juni 2024
audio
31:35 Min.
Lkw-Verkehr: Tempo drosseln, Arbeitsbedingungen und Klima verbessern! AK PK vom 23.5.2024
audio
35:03 Min.
Wohnbau darf nicht Geisel für Straßenbau sein! Gemeinsame Pressekonferenz von Bauträger, Umweltorganisationen und BürgerInitiative
audio
57:00 Min.
Renaturierungsgesetz JETZT!
audio
57:00 Min.
Ostumfahrung: „Pressekonferenz der Tiere“ kündigt Hainburg 2.0 an
audio
56:59 Min.
Radprotest gegen Massen-Fällungen von Bäumen für A4-Sanierung vom 13.4.2024
audio
56:57 Min.
Die Ressourcen sind aus - was jetzt?
audio
57:00 Min.
Nein zu einer S8 Marchfeldschnellstraße! Frühdemo vor dem Bundesverwaltungsgericht anläßlich der Naturschutzverhandlung am 19.3.2024
audio
57:00 Min.
Pacewave Festival - 1.April: Ostermarsch ab Schwechat und Lichtermeer am Heldenplatz
audio
57:00 Min.
Schuhmeierplatz Straßenfest für den Erhalt des Lebensmittelrettungs Drehkreuz Eco Ufo

das vom verein purple sheep betriebene „freunde schuetzen haus“ produzierte einen jingel unter dem motto „lass mas bleiben„. in diesem stellen etliche kabarettisten die forderung, die menschen, welche im freunde schuetzen haus betreut werden oder die selben bedingungen erfuellen, einfach im lande zu lassen.

im anhang interviews mit einigen der beteiligten.

siehe auch:

aktion sos mitmensch: das fremdenrechtspaket zurueck an die fr ministerin fekter 2011

ein bericht von herby loitsch.

Schreibe einen Kommentar