Die Ukraine – Schauplatz verschiedener schädlicher Interessen

Podcast
Kapitalismuskritik (Ex-Vekks)
  • OffenesFensterUkraine
    70:32
audio
45:52 Min.
China – ein Lehrstück. Buchpräsentation, Teil 3
audio
45:20 Min.
China – ein Lehrstück. Buchpräsentation, Teil 2
audio
47:57 Min.
China – ein Lehrstück. Buchpräsentation, Teil 1
audio
34:46 Min.
Die Ukraine – Donbass, Westukraine und Sprachpolitik – einige Hintergrundinfos zu einem zerrissenen Staat
audio
43:26 Min.
Wem gehört die Ukraine? – Teil 2
audio
54:45 Min.
Wem gehört die Ukraine? – Teil 1
audio
41:46 Min.
Afghanistan – Kreuzweg der Kulturen und Friedhof der Imperien
audio
40:21 Min.
Nietzsche – Egoismus contra Altruismus, Teil 2
audio
54:46 Min.
Nietzsche – Egoismus contra Altruismus, Teil 1

LIVE-SENDUNG VOM 10.6. 2022, RADIO ORANGE, OFFENES FENSTER

Es sprechen: Monika (Stimme und Sprache)
Amelie (Kapitalismuskritik)
Herbert (Kein Kommentar)

Wer ist alles Kriegspartei?
Welche Interessen sind dort zugegen?
Für welche weltpolitischen Ziele wird das Land zum Schlachtfeld, seine Bewohner zu lebenden Schutzschilden und Kanonenfutter gemacht?

Welche Staaten außer Rußland – bzw. deren Bürger – sind in der Ukraine in der einen oder anderen Form präsent? Wer ist eigentlich alles Kriegspartei?

Die USA
Die Ukraine
Rußland
Großbritannien
Die EU
Die NATO
Die Türkei

Der Begriff des „Kriegsverbrechens“ – wer will eigentlich zwischen Krieg = gut und Verbrechen = schlecht unterscheiden?

Die Haager Landkriegsordnung

Kriegsverbrechen können nur gegenüber regulären Truppen begangen werden, für Guerilla-Truppen gilt die Haager Landkriegsordnung nicht.

Damit die Justiz hier tätig werden kann, muß es Sieger und Unterlegene geben.

———–

Zu der Frage eines Zuhörers nach weiterführender Literatur seien hier erwähnt:

Junge Welt
https://www.jungewelt.de/index.php

Weltwoche:

Die Weltwoche

Blog „Der ganz normale Wahnsinn“
https://nestormachno.alanier.at/

Oberst Markus Reisner zum Krieg, Anfang Juli:

————-

Einiges zum Völkerrecht, zum gerechten Krieg, zur Kriegspropaganda und zum Recht überhaupt.

Wie stehen die Leute in der Ukraine selbst zu all dem? Sie werden nicht gefragt. Es herrscht Kriegsrecht und Generalmobilmachung, Zensur und überhaupt ein sehr gefährliches Klima für Andersdenkende oder auch nur politische Rivalen.

Werte überhaupt – im Wandel der Zeit

Werte sollen über den Interessen stehen – aber nicht einmal der liebe Gott gibt irgendeinen konkreten Inhalt her.

 

Selenskijs Politkarriere:
Wahlen in der Ukraine – Wahlfälschung
Quereinsteiger
verbrauchte Kräfte wie Poroschenko, Timoschenko.
geschmäcklerische Urteile über Politiker: Schauspieler versus Politprofis

Über Medien, Propaganda, Zensur und ungewollten Beifall
Ein Zitat aus den Flüchtlingsgesprächen, über Pässe.

Schreibe einen Kommentar