„Energieversorgung demokratisieren“

Podcast
PANOPTIKUM Bildung
  • SEPB - Sendung 171123
    58:20
audio
56:44 Min.
Wie viel Reichtum verträgt Demokratie?
audio
57:31 Min.
Gerade jetzt: Kontinuität und Gerechtigkeit
audio
56:57 Min.
Österreich – eine zweitklassige „Wahldemokratie“?!
audio
57:01 Min.
Altes Wissen neu entdecken – Erlebnis Burgbau
audio
57:00 Min.
Alltagsgeschichten: Erkunden-beschreiben-erzählen
audio
57:00 Min.
Eugen Freund: Erlebnisse aus siebzig Jahren
audio
57:04 Min.
„Wage zu denken – und zu handeln“
audio
57:49 Min.
Aus der Erinnerung für die Gegenwart leben
audio
57:01 Min.
Was heißt Solidarität (und was nicht)?

Für eine Ende der Spekulationen – saubere Energie zu gerechten Preisen. Eine Kooperation mit ATTAC-Kärnten/Koroška & VENTIL kultur raum / Klagenfurt. LIVE mit Publikum.

Wir alle brauchen Energie um unseren Lebensalltag zu bestreiten. Ob zum Heizen oder Kochen, Energie ist ein Grundbedürfnis, das gedeckt werden muss.

Die aktuelle Energiekrise hat uns drastisch vor Augen geführt, dass ein liberalisierter Energiemarkt mit profitorientierten Konzernen und schrankenlosem Wettbewerb weder eine leistbare Grundversorgung noch die Energiewende sicherstellt. Im Gegenteil: Er befeuert die Klimakrise weiter.

Um eine gerechte Energieversorgung sicherzustellen, bedarf es einer Änderung in den Rahmenbedingungen: Einem klimagerechten Energiesystem, einem „Energie-Grundanspruch“ und die Vergesellschaftung der Energieversorgung.

Diese Themen werden in der Live Radio-Übertragung von Radio AGORA mit Publikumswortmeldungen vertieft. Expertisen & Informationen werden vorgetragen von: Max HOLLWEG / Campaigner ATTAC aus Wien, Patrizia SAURER / AK Kärnten Abteilung Wirtschaftspolitik und Philipp LIESNIG / Vizebürgermeister von Klagenfurt.

Weiterführende Informationen:

Livestream von Radio AGORA: https://www.agora.at/livestream

„Panoptikum Bildung“ aktuell bei Radio AGORA: https://www.agora.at/news/detail/energieversorgung-demokratisieren

Weitere Informationen zur Energie-Kampgange von ATTAC unter: https://www.attac.at/kampagnen/energieversorgung-demokratisieren

Schreibe einen Kommentar