Happy Dialekt-Songs aus dem Pinzgau

Podcast
WOS SOGGA – Freies Radio Pinzgau
  • 2024_05_04_Happy_Hoagascht_Int_20
    23:25
audio
1 Std. 01:56 Min.
Abseits der Thujenhecke #01
audio
53:20 Min.
Leichenschmaus und Kaiserschmarrn
audio
16:11 Min.
Digitaler Austausch von Jung & Alt
audio
36:13 Min.
Neues Leben in die Ortszentren
audio
51:01 Min.
Charly Rabanser: 42 tolle Jahre
audio
21:19 Min.
"Keine Gewalt" an der Berufsschule Zell am See
audio
29:26 Min.
Tourismus und Kultur. Zwei ungleiche Partner
audio
31:13 Min.
Wie werde ich Fußballerin?
audio
19:49 Min.
Erwin, das kommt ins Archiv!

Anti-Folk aus dem Innergebirg. So würde Stefan Schipflinger aus Saalbach-Hinterglemm die Musik seiner Band Happy Hoagascht einordnen. Die Dialekt-Songs drehen sich nicht nur um Geschichten aus dem Glemmtal, wie etwa im Titel Umateifhosn. Happy Hoagascht übersetzt etwa auch ein Arbeiterlied aus dem früheren Rhodesien in Pinzgauer Dialekt. Im Interview mit Radio Pinzgau spricht Stefan Schipflinger ebenso über sein letztes Konzert im Headbanger-Hauptquartier in Bramberg sowie über neues Projekt mit den Pongauer Musiker-Kollegen Xandi Reicher von den Bluesbrausern und Thomas Mulitzer von der Glue Crew

Website Happy Hoagascht

Diese Sendung entstand mit Unterstützung von Bund, Land Salzburg und europäischer Union.

Schreibe einen Kommentar