KulturTon: Uni Konkret Magazin | 04.03.2019

Podcast
KulturTon
  • 2019_03_04_kt_unikonkretmagazin
    28:11
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin am 20.5. – Wortdenkmäler, Pop-Kultur und Ästhetik in der Musik
audio
28:59 Min.
Innsbruck liest 2024 - Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview
audio
29:00 Min.
Forest Complex
audio
29:00 Min.
Innsbrucker Wortdenkmäler: Was hat Marmelade mit Nationalsozialismus zu tun?
audio
29:05 Min.
Uni Konkret Magazin am 6.5. – Christine Lavant, diskriminierende Sprache in Befunden und das w:orte Lyrikfest
audio
28:59 Min.
"Komm, sei kein Frosch" – Workshop für Kinder
audio
29:00 Min.
Faszinierende Vogelwelt neben dem Alpenzoo
audio
29:08 Min.
UniKonkretMagazin am 15.4.2024
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser
  • ERZÄHLEN VON DER KATASTROPHE
    Das Genre des Katastrophenszenarios erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem hinsichtlich der Folgen des Klimawandels beschäftigt sich der Film- und Literaturmarkt genauso wie Presse, Politik und Wissenschaft mit dem Thema. Was diese Erzählungen gemein haben und was sie unterscheidet, darüber hat Corax – das Freie Radio in Halle mit Dr. Michael Ohl vom Naturkunde Museum in Berlin gesprochen. Wie es für einen Naturkundler naheliegt, hat er sich besonders mit Darstellungen der Erde in Katastrophenszenarios auseinandergesetzt.
    Ein übernommer Beitrag von Tagesaktueller Redaktion Radio Corax
    Erstausstrahlung: 13.02.2019 www.freie-radios.net/93603

 

  • UNI REHABILITIERT CHRISTOPH PROBST
    Die Uni Innsbruck wird in diesem Jahr 350 Jahre alt und arbeitet ihre Geschichte auf – darunter auch die dunklen Kapitel der NS-Zeit. Ende Februar fand eine Gedenkstunde in der Aula der Hauptuni statt. Weitere Informationen zur Aufarbeitung der NS-Zeit an der Universität Innsbruck findet ihr unter www.uibk.ac.at
    Ein Beitrag von Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck

 

Moderation: Sarah von Karger

Die Beiträge können auch einzeln angehört werden, einfach jeweiligen Titel anklicken.

Schreibe einen Kommentar